Stellenangebote

Mitarbeiter*in in der Verwaltung

Arbeitsgebiet: Regionales Diakonisches Werk Groß-Gerau / Rüsselsheim

Dienststelle: Wohnungsnotfallhilfe Groß-Gerau

Arbeitszeit: 50% Teilzeit / 20 Stundenwoche

Einsatz: ab sofort

Einsatzort: Groß-Gerau

Befristet: vorerst auf 24 Monate

Ihre Aufgaben:

  • Tagessatzauszahlungen und Kassenführung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Kreisverwaltung
  • Führen von Maßnahmenkonten
  • Übernachtungsstatistik
  • Betreuung von Besuchern und Gästen
  • Allgemeine kaufmännische Aufgaben inkl. Verarbeitung und EDV
  • Schlüsselverwaltung
  • Check-In für Übernachtungen (lediglich in Vertretung)

Ihr Profil:

  • Buchhalterische Kenntnisse wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Menschen in Notlagen
  • Akzeptierende Haltung gegenüber dem wohnungslosen Personenkreis
  • Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (Excel, Outlook, Abrechnungsprogramme)

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Herr Lucian Lazar / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau
bewerbungen@dw-kreisgg.de


Sozialarbeiter*in (Dipl. oder BA) Sozialpädagoge*in  (Dipl. oder BA) oder vergleichbare Qualifikation

Arbeitsgebiet: Regionales Diakonisches Werk

Dienststelle: Fachberatung Wohnungsnotfallhilfe

Arbeitszeit: 100% Vollzeit / 40 Stundenwoche davon:

75 % Facberatung / 25 % Consil Beautragte*r der Wohnungsnotfallhilfe

(zeitlich befristet, mit 50% Tätigkeitszulage)

Einsatz: 01.01.2021

Einsatzort: Rüsselsheim

Befristet: vorerst auf 24 Monate

Ihre Aufgaben:

Beratung und Unterstützung wohnungsloser Menschen in der Wohnungsnotfallhilfe
Rüsselsheim im Rahmen der Fachberatung:

  • Beratung und Unterstützung der Adressat*innen in leistungsrechtlichen Angelegenheiten
  • Krisenintervention
  • Unterstützung bei der Anbindung an das Gesundheitssystem
  • Verantwortung übernehmen für den gesamten Standort
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Betreuten Wohnen
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und in Gremien
  • Fachliche*r Beauftragte*r für das Dokumentationsprogramm Consil im Bereich der Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie Hessen
  • Weiterentwicklung des Programms Consil
  • Teilnahme am Fachausschuss zur Besprechung aktueller Trends, Problemlösungen und
    Weiterentwicklung
  • Beteiligung an der Steuerungsgruppe
  • selbständige Durchführung von Anwenderschulungen und Informationsveranstaltungen
  • In-House Schulungen in verschieden regionalen Werken zu spezifischen Problemstellungen
    den jeweiligen Einrichtungen

Ihr Profil:

  • Akzeptierende Haltung gegenüber dem Personenkreis
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein und eigener Pkw
  • Erfahrung in der Arbeit mit obdachlosen Menschen wünschenswert
  • Gute Computerkenntnisse

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Kerstin König / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Sozialarbeiter*in (Dipl. oder BA) Sozialpädagoge*in  (Dipl. oder BA) oder vergleichbare Qualifikation

Arbeitsgebiet: Regionales Diakonisches Werk

Dienststelle: Fachberatung Wohnungsnotfallhilfe inkl. Teamleitung

Arbeitszeit: 75% Teilzeit / 30 Stundenwoche

Einsatz: ab sofort

Einsatzort: Rüsselsheim

Befristet: vorerst auf 24 Monate

Ihre Aufgaben:

Beratung und Unterstützung wohnungsloser Menschen in der Wohnungsnotfallhilfe
Rüsselsheim im Rahmen der Fachberatung:

  • Beratung und Unterstützung der Adressat*innen in leistungsrechtlichen Angelegenheiten
  • Krisenintervention
  • Unterstützung bei der Anbindung an das Gesundheitssystem
  • Verantwortung übernehmen für den gesamten Standort
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Betreuten Wohnen
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und in Gremien
  • Koordination von Aufgaben und Bindeglied zwischen Team und Führungskraft im Alltag

Ihr Profil:

  • Akzeptierende Haltung gegenüber dem Personenkreis
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein und eigener Pkw
  • Erfahrung in der Arbeit mit obdachlosen Menschen wünschenswert

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Kerstin König / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Krankenschwester/-Pfleger oder Altenpfleger*in oder MTA für humanitäre Sprechstunde in der Wohnungsnotfallhilfe

Arbeitsgebiet: Regionales Diakonisches Werk

Dienststelle: Wohnungsnotfallhilfe Rüsselsheim (Rugbyring 150)

Arbeitszeit: 12,5 % Teilzeit / 5 Stundenwoche

Einsatz: ab sofort

Einsatzort: Rüsselsheim

Befristet: vorerst für 12 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ihre Aufgaben:

Obdachlose Menschen sind häufig nicht krankenversichert oder haben keinen Zugang zum regulären Gesundheitssystem. Mit der humanitären Sprechstunde sollen Menschen eine erste medizinische Grundversorgung erfahren und darüber hinaus an das reguläre Gesundheits-system herangeführt werden. Ihre Aufgaben wären:

  • Erste Begutachtung und ggf. Behandlung von Wunden und leichten Erkrankungen
  • Vertrauen aufbauen
  • Mitarbeit bei der Anbindung in das reguläre Gesundheitssystem
  • Vernetzung mit (Fach)Ärzt*innen, Krankenkassen und Kliniken
  • Enge Zusammenarbeit mit den Sozialarbeiter*innen in der Wohnungsnotfallhilfe

Ihr Profil:

  • Akzeptierende Haltung gegenüber dem wohnungslosen Personenkreis
  • PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Jenna Reibold / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Sozialarbeiter*in (Dipl. oder BA) Sozialpädagoge*in  (Dipl. oder BA) oder vergleichbare Qualifikation

Arbeitsgebiet: Regionales Diakonisches Werk

Dienststelle: Kommunale Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsbetreuung

Arbeitszeit: 50 % Teilzeit / 20 Stundenwoche

Einsatz: ab sofort

Einsatzort: Kreis Groß-Gerau

Befristet: vorerst bis 31.12.2022

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung der Geflüchteten
  • Basisversorgung für zugewiesene Geflüchtete
  • Erweiterte Unterstützung bei der Integration in allen Lebensbereichen
  • Beratung und Unterstützung bei der Inanspruchnahme von Sozialleistungen oder psychosozialen Diensten
  • Entwicklung von Maßnahmen und Hilfen für eine Willkommenskultur
    und für Integration in den Städten
  • Kooperation mit den Kommunen
  • Arbeit im interdisziplinären Team

Ihr Profil:

  • Offenheit gegenüber fremden Kulturen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Kenntnisse im Konfliktmanagement
  • Führerschein und eigener Pkw

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Jenna Reibold / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Sozialarbeiter*in (Dipl. oder BA) Sozialpädagoge*in  (Dipl. oder BA) oder vergleichbare Qualifikation

Arbeitsgebiet: Regionales Diakonisches Werk

Dienststelle: ambulantes Betreutes Wohnen

Arbeitszeit: 75% Teilzeit / 30 Stundenwoche

Einsatz: ab sofort

Einsatzort: Riedstadt

Befristet: vorerst auf 24 Monate

Ihre Aufgaben:

Die Stelle ist im Bereich des Betreuten Wohnens Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. § 67 SGB XII, sowie Menschen mit einer seelischen Behinderung im Sinne einer  Abhängigkeitserkrankung gem. § 113 SGB IX. Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Aufsuchende Arbeit der Klient*innen in deren Wohnung
  • Unterstützung im Wohn- und Lebensbereich, Tagesstrukturierung
  • Kooperation mit anderen Trägern und Behörden
  • Erstellung von Hilfeplänen und Teilnahme an Hilfeplankonferenzen
  • Krisenintervention

Ihr Profil:

  • Akzeptierende Haltung gegenüber dem Personenkreis
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein und eigener Pkw
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken und abhängigkeitserkrankten Menschen wünschenswert

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Kerstin König / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Sozialarbeiter*in (Dipl. oder BA) Sozialpädagoge*in  (Dipl. oder BA) oder vergleichbare Qualifikation

Arbeitsgebiet: Regionales Diakonisches Werk

Dienststelle: ambulantes Betreutes Wohnen

Arbeitszeit: In Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen

Einsatz: ab sofort

Einsatzort: Rüsselsheim

Befristet: vorerst auf 24 Monate

Ihre Aufgaben:

Die Stelle ist im Bereich des Betreuten Wohnens Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. § 67 SGB XII, sowie Menschen mit einer seelischen Behinderung im Sinne einer  Abhängigkeitserkrankung gem. § 113 SGB IX. Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Aufsuchende Arbeit der Klient*innen in deren Wohnung
  • Unterstützung im Wohn- und Lebensbereich, Tagesstrukturierung
  • Kooperation mit anderen Trägern und Behörden
  • Erstellung von Hilfeplänen und Teilnahme an Hilfeplankonferenzen
  • Krisenintervention

Ihr Profil:

  • Akzeptierende Haltung gegenüber dem Personenkreis
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein und eigener Pkw
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken und abhängigkeitserkrankten Menschen wünschenswert

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Kerstin König / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Mitarbeiter*in in der Hauswirtschaft

Arbeitszeit: 20 Stundenwoche

Einsatz: 01.02.2021

Einsatzort: Rüsselsheim

Befristet: 24 Monate, mit Option auf Verlängerung

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Aufnahme der wohnungslosen Menschen zur Übernachtung
  • Essenszubereitung
  • Versorgung Mahlzeiten und Kleidung
  • Allgemeine Betreuung und Aufsicht der Tagesstätte
  • Spül- und Reinigungsarbeiten
  • Einkaufen
  • Dokumentation
  • Die wöchentliche Arbeitszeit wird zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr in zwei Schichten unterteilt

Ihr Profil:

  • Akzeptierende Haltung gegenüber dem Wohnungslosen Personenkreis
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersversorgung ergänzt.
Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.
Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.
Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.
Die Diakonie Groß-Gerau / Rüsselsheim bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Kerstin König / Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Mitarbeiter*in (Bufdi)

Einsatzdauer: 12 Monate
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche an 5 Tagen (Mo-Fr)

Ihre Aufgaben:

Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Gruppenangeboten im Rahmen des MGHs, wie z.B. dem Sozialcafe oder der Kinderbetreuung

Fahrdienste im Rahmen des MGH

Schließdienste, wie das Auf- und/oder Abschließen der Räume, die für Gruppenangebote im Rahmen des MGH genutzt werden

Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unterstützung von Menschen, die einer Arbeitsgelegenheit innerhalb des MGH nachgehen, und z.B. die Annahme von Sachspenden durchführen.

Wir erwarten Interesse an sozialorientierter Arbeit, Zuverlässigkeit und Engagement sowie Führerschein Klasse B.

Unser Angebot:

  • Taschengeld
  • Verpflegungszuschuss
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • Urlaub und Freistellung für die Teilnahme an Seminare

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de


Einen Mitarbeiter*in (FSJ)

Einsatzdauer: 12 Monate
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche an 5 Tagen (Mo-Fr)

Das Ambulante Betreute Wohnen richtet sich an erwachsene Menschen mit Suchterkrankungen (Schwerpunkt Alkohol), Menschen mit einer wesentlichen körperlichen Behinderung und Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Das Betreute Wohnen hat das Ziel, diese Menschen in ihrer selbständigen Lebensführung nach ihrem individuellen Bedarf ressourcenorientiert zu unterstützen.

Zu den wesentlichen Aufgaben im Rahmen des FSJ gehören

Begleitung von Klienten zu Arztterminen und Erledigung von Einkäufen mit und ohne Klienten

Versorgung von Klienten mit Lebensmitteln der Tafel

Unterstützung bei Umzügen und Einrichten einer Wohnung

Fahrdienst für Klienten zu Veranstaltungen oder sonstigen Terminen

Teilnahme an tagesstrukturierenden Angeboten in der Betreuten Wohngemeinschaft

Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision des Fachbereiches

Begleitung der Pädagogen bei Hausbesuchen

Begleitung der Pädagogen zu Arbeitskreisen, Behörden und anderen sozialen Einrichtungen

Planung und Durchführung eines eigenen Projektes für Klienten

Unser Angebot:

  • Taschengeld
  • Verpflegungszuschuss
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • Urlaub und Freistellung für die Teilnahme an Seminare

Diakonisches Werk GG/Rüsselsheim
Frau Lara Linz
Tel. 06152 / 1726838
Danziger Straße 6C, 64521 Groß-Gerau

bewerbungen@dw-kreisgg.de